Springe zum Inhalt

Neuigkeiten aus der Kita

Der erste Monat mit unseren neuen 'Zwergen' ist nun fast vorbei und alle haben sich inzwischen sehr gut eingelebt. Die meisten bleiben schon fast den ganzen Morgen allein in der Kita, nat├╝rlich ist Mama oder auch Papa immer abrufbereit ­čśë

Der Morgen in der Gruppe ist zur Zeit noch auf die Eingew├Âhnung unserer Kleinen ausgerichtet aber auch die 'alten' Kinder, kommen nicht zu kurz. Die neuen Vorschulkinder haben schon festgestellt, dass jetzt auch ab und zu 'der Ernst des Lebens' anklopft und man sich auch mal an neue Herausforderungen wagen muss. Ebenso m├╝ssen sich die 'ehemals Kleinen' daran gew├Âhnen, dass sie jetzt auch schon zu den 'Gro├čen' geh├Âren, worauf sie auch ziemlich stolz sind ­čśë

Die Hygieneregeln haben immer noch Bestand und auch die 24 / 48 Stunden Regel bei Schnupfen bzw. Husten der Kinder bitten wir einzuhalten. Bitte bedenken sie auch, dass es nicht nur Corona gibt und Kinder manchmal einfach krank sind und nicht in die Kita geh├Âren, auch wenn der Selbsttest zuhause negativ ist.

Die Waldwochen stehen auch schon bald vor der T├╝r, die Kinder konnten ├╝ber die App angemeldet werden.

Dieses Jahr haben wir auch wieder eine Anerkennungsjahrpraktikantin. Sarah Engel absolviert ihr Praktikum in der B├Ąrengruppe. Wir w├╝nschen ihr viel Erfolg.

Am 4. Oktober findet die erste Elternversammlung statt. Eine gesonderte Einladung dazu erhalten sie zu einem sp├Ąteren Zeitpunkt. Zur Vorbereitung bitten wir sie aber schon um Vorschl├Ąge f├╝r die Elternratswahl. Listen daf├╝r h├Ąngen im Eingangsbereich der Kita aus.

Ebenso finden sie an der Pinnwand einen Terminplaner f├╝r das erste Kitahalbjahr. Wenn sie Interesse an einem solchen Planer f├╝r zuhause haben, tragen sie sich bitte in die Liste ein.

Jetzt erst mal noch eine sch├Âne Woche und ein sch├Ânes Wochende ­čÖé

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert